zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home. Schilauf: Eine erfolgreiche Wintersaison geht zu Ende

Landesreferat - News

  • Klausurtagung der Landesreferenten

    Die diesjährige Frühjahrstagung der Landesreferenten wurde in Wagna/Leibnitz durchgeführt. 28 LRef nahmen daran teil und wurden am Freitag 7.4.2018 vom Bgm. Peter Stradner (Obmann des FC Wagna) begrüßt. ...
  • LA-Trainingslehrgang in Italien

    Seit beinahe 30 Jahren findet jährlich in der Karwoche der ASKÖ Steiermark-Trainingslehrgang für Leichtathletik und Berglauf in Caorle, Italien statt.  ...
  • Schilauf: Trainingscamp Alpiner Schilauf

    Für ASKÖ Vereine gibt es im Oktober und November 2018 einpreisgünstiges Angebot für Bruck/Glocknerstrasse Schigebiet Kitzsteinhorn: 4 Tage Halbpension inklusive Liftkarte aufs Horn € 200.- ...
  • Schilauf: Eine erfolgreiche Wintersaison geht zu Ende

    Neben dem traditionellen Koordinationskurs für Lehrwarte und Übungsleiter Alpin wurden die Bundesmeisterschaften für Sprunglauf und Nordische Kombination in Eisenerz und die BM im Alpinen Riesentorlauf von der ASKÖ Steiermark Referat Schilauf durchgeführt. ...
  • Stocksport: Meisterschaftstermine 2018

    Hier finden Sie alle Meisterschaftstermine für den Sommer 2018 aufgelistet. ...
mehr News

ASKÖ Steiermark auf Facebook      ASKÖ Steiermark auf Twitter   


ASKÖ Hallenreservierung

ASKÖ Kursprogramm

125 Jahre Arbeitersport

zurück

Schilauf: Eine erfolgreiche Wintersaison geht zu Ende

Neben dem traditionellen Koordinationskurs für Lehrwarte und Übungsleiter Alpin wurden die Bundesmeisterschaften für Sprunglauf und Nordische Kombination in Eisenerz und die BM im Alpinen Riesentorlauf von der ASKÖ Steiermark Referat Schilauf durchgeführt.

Waren bei den Nordischen BM nur 2 Bundesländer (Ktn und Stmk) anwesend, aber mit 60 Teilnehmern gut besucht, starteten bei den Alpinen BM 80 LäuferInnen aus 3 Bundesländer beim selektiven RTL in der Gaal. Alle Veranstaltungen fanden bei optimalen Bedingungen statt und verliefen unfallfrei.
Dank an die duchführenden Vereine SC Gaal und SC Erzbergland.

Die für den ATUS Frauental startende Scheib Julia wurde bei den Juniorenweltmeisterschaften in Schweden Weltmeisterin im GS, damit hat sie sich im ÖSV Team (Nachwuchskader) einen sicheren Platz.
Bei den steirischen Kinder- und Schülerrennen konnten TeilnehmerInnen aus der Gaal, Veitsch, Kindberg, St.Sebastian großartige Erfolge erzielen und standen vielemale am Stockerl. Herzliche Gratulation und vielen Dank den Trainern, Funktionären und vor allem den Eltern für ihren Einsatz.

Das Referat Schilauf wünscht eine erholsame Sommerpause und einen guten Einstieg in kommende Saison.

   

28.03.2018 11:36

zurück