zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home. Aktuelles. Newsarchiv ASKÖ Stmk

Newsarchiv ASKÖ Steiermark

  • Informationsveranstaltung: Neue Datenschutzgrundverordnung

    Recht.jpg

    Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) tritt mit 25. Mai 2018 in Kraft, dies betrifft auch Vereine, die in irgendeiner Weise personenbezogene Daten verarbeiten (z.B. eine Mitgliederdatei führen, Rechnungen ausstellen, Lieferantendaten speichern)!

    Wir freuen uns, eine kostenfreie Informationsverantstaltung zur neuen Datenschutzgrundverordnung mit einem Datenschutzrechtsexperten anbieten zu können:
        
    Termin:
    Montag, 16.04.2018, 17:00 - 20:00 Uhr
    Ort: ASKÖ Landessekretariat (Seminarraum), Schloßstraße 20, 8020 Graz
       
    Für eine Telinahme ist eine von uns bestätigte Anmeldung notwendig!


  • Langsam Lauf Treff-Fortbildungsseminar

    LLT 2018.jpg

    Am 17. März 2018 fand unser jährliches Langsam Lauf Treff-Seminar in den Räumlichkeiten der ASKÖ Steiermark statt. 32 topmotivierte LLT-Leiter und -Gruppenbetreuer nutzen die Chance und bildeten sich in den Bereichen "Erste Hilfe" sowie "Bewusst leben, bewusst bewegen" weiter.
    Wir wünschen allen Langsam Lauf Treffs alles Gute und viel Spaß für die "Langsam Lauf Saison" 2018.
        


  • "One Billion Rising" - Eine Kampagne für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen

    One Billion Rising 2018.jpg

    Am 14.2.2018 fand in Bruck/Mur die tanzende Frauenkundgebung „One Billion Rising“ statt, organisiert von der Frauenreferentin der Stadtgemeinde Bruck/Mur Frau Jutta Huber, die auch die Frauenreferentin der ASKÖ Steiermark ist.
    One Billion Rising (Eine Milliarde erhebt sich) ist eine weltweite Kampagne für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen und für Gleichstellung. Sie wurde im September 2012 von der New Yorker Künstlerin und Feministin Eve Enstler initiiert. Die eine „Milliarde“ deutet auf eine UN-Statistik hin, nach der eine von drei Frauen in ihrem Leben entweder vergewaltigt oder Opfer einer schweren Körperverletzung wurde.
    Es ist eine der größten Kampagnen weltweit zur Beendung von Gewalt gegen Frauen mit tausenden von Events in bis zu 190 Ländern der Welt.

    One Billion Rising findet als getanzte Kundgebung statt, weil Tanz Kraft gibt, weil Tanz im öffentlichen Raum ein Statement ist und weil Frauen, die durch Gewalt traumatisiert worden sind, über den Tanz zu ihrem Körper zurückfinden können.
         


  • "Respekt und Sicherheit im Sportverein" am 16.02.2018 am Grazer Flughafen

    Respekt&Sicherheit.jpg

    Am 16. Februar gibt es zu diesem wichtigen Thema einen Workshop von der Bundes-Sportorganisation am Grazer Flughafen.
    Details dazu gibt es unter http://www.bso.or.at/de/schwerpunkte/fortbildungsangebot/detailansicht/event/2018-02-16/respekt-und-sicherheit-im-sportverein-1/188/

        


  • Für Respekt und Sicherheit: Grundlagen-Workshop für ReferentInnen

    Respekt&Sicherheit.jpg

    Unter dem Motto „Für Respekt und Sicherheit – gegen sexualisierte Übergriffe im Sport“ wurden vom Österreichischen Sportministerium im Februar 2017 Broschüren und Flyer zur Prävention von Übergriffen im Sport vorgestellt, die unsere Mitglieder, aber auch Trainerinnen und Trainer in den Vereinen schützen sollen. Dieses Wissen soll nun österreichweit weitergegeben werden. Deshalb baut 100% Sport gemeinsam mit der nationalen Arbeitsgemeinschaft „Maßnahmen gegen sexuelle Gewalt“ einen ReferentInnen-Pool auf. Die ReferentInnen referieren für Sportverbände in Aus- und Weiterbildungen und halten Workshops oder Vorträge in Landesverbänden oder Vereinen.

    Mit dem Workshop sollen zukünftige ReferentInnen dazu befähigt werden, Wissen zum Themenfeld weiterzugeben und über Sensibilisierungs- und Präventionsmaßnahmen informieren zu können. Auch das Verhalten im Anlassfall wird so aufbereitet, dass es weitervermittelt werden kann.

    Ein Mix aus Fakten, Übungen und Gruppenarbeit mit den erfahrenen und renommierten Expertinnen Gitta Axmann und Meike Schröer der Dt. Sporthochschule Köln gewährleistet eine umfassende, intensive und trotz des heiklen Themas freudvolle Auseinandersetzung mit dem Themenfeld.

    Nähere Details können Sie hier downloaden.
          


Im Gästebuch blättern   Zurück | 1 | 2 | 3 | ... | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | |