zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home. Vereinsnews

Vereinsnews

Archiv
  • 17.02.2017  Fasching mal anders

    Bewegter Fasching.jpg

    Trieben weitet das Bewegungsangebot immer mehr aus und so ist es nicht verwunderlich, dass in der Stadt, wo schon die schnellsten Radler Österreichs zu Gast waren, Tradition und Sport vereint werden.

    Der Eisschützen Verein Trieben, der Radclub ARBÖ Trieben und der Verein Ergo School Race veranstalten gemeinsam einen bewegten Fasching. Hierbei wird kostümiert mit lustigen Rutschobjekten von der „Ebnerleitn“ gerutscht und eine Jury benotet die jungen Rutscher.

    Aber auch Geschick auf einem MTB Kurs oder Schnelligkeit im Teambewerb sind gefragt. Auch der Umgang mit dem Eisstock wird getestet.

    Am Faschingsdienstag geht es ab 14:00 los und endet um 17:00 am Gelände des ESV Trieben.
        


  • 17.02.2017  ESV Trieben steigt in Unterliga auf!

    Aufstieg in die UL.jpg

    Der ESV Trieben wurde mit den Schützen Karl Zenz, Wilhelm Riedner, Ernst und Werner Kleisner ohne eine Niederlage Gebietsmeister 2017 vor dem ESV Treglwang und dem ESV Eisenbahn Leoben in der Eishalle Zeltweg. Dieser Sieg bedeutet für die Triebener Schützen den Aufstieg in die Unterliga.

    Am 25. und 26. Februar 2017 findet die Unterliga in der Kapfenberger Eishalle statt, dort versuchen die Triebener Mannen, den Aufstieg in die Oberliga zu schaffen.
        


  • 28.01.2017  Über 100 Schützen kämpften um Stadtmeister

    Stadtmeisterschaften 2017.jpg

    Bei herrlichen Wetterbedingungen veranstaltete der ESV Trieben am Sonntag, 22.Jänner 2017 die Stadtmeisterschaften. Über 100 Triebener versuchten ihr Glück und kämpften um jeden Punkt.
    Obmann Karl Zenz und sein Team konnten tolle Bedingungen für alle Teilnehmer schaffen und somit wurde die Veranstaltung zu einem vollem Erfolg.
    Den Stadtmeistertitel konnte die Mannschaft Hubert Breitfuß, Gerhard Mitteregger, Christian und Ossi Fink, erringen, als Vize Meister wurde die FF Stadt Trieben mit Franz Schlemmer, Karl Zenz, Rudolf Forstner, Walter Schrempf, gekürt.
    Bei der Siegerehrung fand der Triebener Bürgermeister dankende Worte für die Durchführung und für die zahlreiche Teilnahme.
     
    Foto: Siegermannschaft:
    v.l.n.r: Obmann Karl Zenz, VzBgm CorneliaSalber, Gerhard Mitteregger, Christian Fink, Ossi Fink, Hubert Breitfuß und Bgm. Helmut Schöttl.
        


  • 22.12.2016  ATUS Köflach - Turnen: Gold und Silber bei der Turn ÖM in Bregenz

    österr. Turnmeisterschaften 2016.jpg

    Der Wettkampf-Jahresturnabschluss des ATUS Köflach ist immer geprägt durch die Teilnahme an den Österreichischen Turn-Meisterschaften. Diesmal fand das Mega Sportevent am 19./20 Nov.16 in Bregenz statt und es nahmen über 600 Turnerinnen und Turner zwischen 7 und 79 (!) Jahren aus allen neun Bundesländern und aus 72 Vereinen teil.

    So auch die Aktiven des ATUS-Köflach. Im Einzelwettkampf setzten die Athleten ihr turnerisches Können an den verschiedenen Geräten wie Boden, Reck/Stufenbarren, Schwebebalken/Barren, Sprung und Minitrampolin unter Beweis und gaben ihr Bestes.


    mehr