Main area
.

Aktuelles von der ASKÖ Steiermark

In Tieschen gibt es jetzt großes Tennis

In Tieschen gibt es jetzt großes Tennis

Im Rahmen einer Generalversammlung wurde kürzlich der ASKÖ Tennisclub Tieschen gegründet. Als Obmann wurde Dieter Wrana gewählt. Als Ehrengast überbrachte AKSÖ-Landespräsident Gerhard Widmann seine Grußworte. Der neugewählte Obmann Dieter Wrana informierte über die geplanten zahlreichen Aktivitäten & Projekte allem voran die Errichtung einer Flutlichtanlage. Des Weiteren ist auch ein großes Ziel Frauen & Jugendliche zum Tennissport zu gewinnen.

mehr

Doppelpodium für Rapso Knittelfeld Damen beim 62. Kirschblütenrennen in Wels

Doppelpodium für Rapso Knittelfeld Damen beim 62. Kirschblütenrennen in Wels

Die Radrenn-Damen des ARBÖ Rapso Knittelfeld erzielten beim 62. Kirschblütenrennen in Wels ein herausragendes Ergebnis mit einem Doppelpodium. Die Siegerin des Rennens, Petra Zsankö, widmete den Erfolg in einem bewegenden Moment, dem dieser Woche verstorbenen Rudi Mitteregger. Das Kirschblütenrennen, das bei strahlendem Wetter auf einem anspruchsvollen Rundkurs in Wels ausgetragen wird, stellte eine Herausforderung für die Teilnehmerinnen dar. In der zweiten Runde des Rennens gelang es Petra Zsankö und ihrer Teamkollegin Jana Gigele, zusammen mit Eva Schien von Cookina Graz, sich von einer neunköpfigen Spitzengruppe abzusetzen.

mehr

Erfolgreiche ATUS Köflach Turner und Turnerinnen sorgen für Medaillenregen, Landesmeistertitel und inklusiven Sportgeist

Erfolgreiche ATUS Köflach Turner und Turnerinnen sorgen für Medaillenregen, Landesmeistertitel und inklusiven Sportgeist

Die Turner und Turnerinnen des ATUS Köflach kehrten von der Steirischen „Turn10“ Landesmeisterschaft in Judenburg am 27.4.2024 mit einem glänzenden Medaillensatz im Gepäck zurück. Mit insgesamt 5 Einzelmedaillen und 9 Teammedaillen feierten sie einen triumphalen Erfolg und zeigten einmal mehr ihre herausragende Leistungsfähigkeit. An der Meisterschaft, die über 320 Turnerinnen und Turner aus 14 steirischen Vereinen vereinte, trat der ATUS Köflach mit einer starken Truppe von 40 Mädchen und Burschen an. Die Motivation und Begeisterung waren nach vorangegangenen Erfolgen spürbar hoch. Die Athlet:innen brillierten an den verschiedenen Geräten und sicherten sich in der Basis und Oberstufe im Teambewerb 7 Gold-, 1 Silber- und 1 Bronzemedaille. In den Einzelbewerben eroberten sie 3 Gold-, 1 Silber- und 1 Bronzemedaille.

mehr

Knittelfelder Sportlerehrung 2024 - Verdiente SportlerInnen wurden ausgezeichnet

Knittelfelder Sportlerehrung 2024 - Verdiente SportlerInnen wurden ausgezeichnet

Jedes Jahr werden in Knittelfeld erfolgreiche SportlerInnen, die in der Stadt wohnen oder einem Knittelfelder Sportverein angehören, im Rahmen der Sportlerehrung ausgezeichnet. Mitte Juni wurden die AthletInnen für ihre Erfolge, die sie errungen haben, im Kulturhaus geehrt. Rund 160 SportlerInnen waren zur Ehrung eingeladen.

mehr

blättern   | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | |