Main area
.

Kinder gesund bewegen

Kinder gesund bewegen ist die große Bewegungsinitiative in Österreichs Kindergärten und Volksschulen. Dabei können diese Bildungseinrichtungen kostenlose, vom Sportministerium finanziell geförderte Bewegungsmaßnahmen durch qualifizierte ÜbungsleiterInnen der Sportvereine in Anspruch nehmen.

Bewegung und Sport halten unsere Kinder körperlich und geistig fit. Es ist wichtig, die Weichen für ein körperlich aktives Leben möglichst früh zu stellen. Daher setzt die Initiative Kinder gesund bewegen bei den Jüngsten im Kindergarten und in der Volksschule an. Darüber hinaus werden Kooperationen zwischen Sportvereinen und Bildungseinrichtungen gestärkt.

Die Initiative Kinder gesund bewegen wurde im September 2009 gestartet. In den letzten sieben Jahren wurden in mehr als 7.500 Kindergärten und Volksschulen in ganz Österreich über 530.000 Bewegungseinheiten (à 45-60 Min.) mit Kindern durchgeführt. Und das mit tollen Bewertungen durch die Kindergarten- und Volksschulleitungen: Auf einer Schulnotenskala von 1 bis 5 erhielt Kinder gesund bewegen im Schnitt Noten von 1,4!

Das Beste an der Initiative: Mit der Unterstützung des Sportministeriums und dem großen Einsatz der Sport-Dachverbände ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION wird Kinder gesund bewegen vorerst bis zum Ende des Schuljahres 2018/19 fortgesetzt!

Im Rahmen des Projekts Kinder gesund bewegen bietet der ASKÖ Landesverband Steiermark polysportive Bewegungsstunden an Kindergärten und Volksschulen an. Hopsi Hopper bietet vielfältige spielerische und bewegte Aktivitäten im Kindergarten, der Volksschule, im Schwimmbad, in der Stadt und Gemeinde, auf Festen und vielem mehr! Hopsi Hopper steht für Gesundheit und vermittelt Spaß und Freude an der Bewegung in spielerischer Form. Unsere Ziel ist es, dass sich Kinder jeden Tag mindestens 90 Minuten bewegen, daher: „Fit-Komm mit. Aktiv gesund. Von Kindesbeinen an!"
  

Kontakt

Philipp Payr
Schloßstraße 20, 8020 Graz
Tel.: +43 (0)316 58 33 54 DW 17
Mail: philipp.payr@askoe-steiermark.at

zurück