Main area
.

Kinder gesund bewegen 2.0

 shutterstock_104465186.jpg

Bewegung und Sport halten unsere Kinder körperlich und geistig fit. Daher setzt das Programm Kinder gesund bewegen 2.0 bei den Jüngsten im Kindergarten und in der Volksschule an. Es ist die Fortführung der Initiativen Kinder gesund bewegen (seit 2009) und Tägliche Bewegungs- und Sporteinheit (seit 2016).

Das Programm will mehr Bewegung und Sport in den Alltag von Kindergarten- und Volksschulkindern bringen. Finanziert wird Kinder gesund bewegen 2.0 weiterhin vom Sportministerium, sowie der Bundes-Sportförderung. Die Umsetzung wird durch die Sport-Dachverbände ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION sichergestellt. Die übergeordneten Aktivitäten werden durch die Fit Sport Austria, die gemeinsame GmbH der Sport-Dachverbände, koordiniert.

Im Vordergrund stehen bedarfsorientierte Kooperationen zwischen Bildungseinrichtungen und Sportvereinen zum beiderseitigen Vorteil. Dabei profitieren Bildungseinrichtungen von qualitativ hochwertigen Bewegungsangeboten und Sportvereine profitieren von der Möglichkeit der langfristigen Kooperation. Darüber hinaus besteht mit der Schaffung neuer Bewegungsangebote für Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, Kinder an den Sportverein zu binden (Quelle: www.fitsportaustria.at).

Im Rahmen des Projekts Kinder gesund bewegen bietet der ASKÖ Landesverband Steiermark polysportive Bewegungsstunden an Kindergärten und Volksschulen an. Hopsi Hopper bietet vielfältige spielerische und bewegte Aktivitäten im Kindergarten, der Volksschule, im Schwimmbad, in der Stadt und Gemeinde, auf Festen und vielem mehr! Hopsi Hopper steht für Gesundheit und vermittelt Spaß und Freude an der Bewegung in spielerischer Form. Unsere Ziel ist es, dass sich Kinder jeden Tag mindestens 90 Minuten bewegen, daher: „Fit-Komm mit. Aktiv gesund. Von Kindesbeinen an!"
Ihr habt Interesse, dann meldet euch:

Kontakt:

Du bist in einem unserer Vereine:
Cornelia Bürg
Tel.: +43 (0)316 58 33 54 DW 24
Mail: cornelia.buerg@askoe-steiermark.at

Ihr seid Verantwortliche in einer Institution (Kindergärten und Volksschulen) oder möchtet bei Hopsi Hopper mitarbeiten:
Philipp Payr
Tel.: +43 (0)316 58 33 54 DW 17
Mail: philipp.payr@askoe-steiermark.at

Anfragen bitte vor Start des Schuljahres. Wir freuen uns auf euer Interesse!
Leider können aufgrund vorhandener Rahmenbedingungen nicht immer alle Wünsche erfüllt werden.

zurück