zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home. Vereinsnews

Vereinsnews

Archiv
  • 11.10.2018  10 Jahre RC ARBÖ Trieben

    10 Jahre RC ARBÖ Trieben.jpg

    Am 26. Oktober feiert der RC ARBÖ Trieben seinen bereits 10. Geburtstag. Viele Aktivitäten wurden in den letzten Jahren  vom Triebener Verein gesetzt, um den Radsport im Bezirk Liezen bekannter zu machen. Einige Rundfahrten wie auch einzelne Rennen haben die Gemeinde Trieben und die Umlandgemeinden österreichweit und auch im Ausland in Sachen Radsport bekannt gemacht.


    mehr
  • 10.09.2018  Querfeldeinrennen - Premiere in Trieben

    Querfeldeinrennen Trieben.jpg

    Am 26. und 27. Oktober finden erstmals im Bezirk Liezen ein Querfeldeinrennen statt.
    Dieses Event verspricht Aktionreiche Momente für die Zuschauer. Kurze giftige Anstiege, wie auch Abfahrten im Gelände rund um den Flugplatz Trieben verlangen von den Fahrern alles ab.
    Der ARBÖ Trieben unter der Leitung von Gerald Nathan tritt erstmals als Veranstalter für dieses Event auf.
    Der Querfeldeinsport zählt in einigen Ländern zu sehr populären Sportarten. Tausende Zuschauer säumen die Strecke und bejubeln die Athleten in den Herbst- und Wintermonaten.
    Radwechsel und einige spektaktuläre Stürze gehören bei dieser Sportart zur Tagesordnung.

    Ende Oktober ist diese Sportart auch in Trieben zu bewundern.
         


  • 28.08.2018  1. Europameisterschaft 2018 im G-Judo in London

    1. EM im G-Judo.jpg

    Die Steirer LUKAS und SVEN mit Trainerin Regina erkämpften sich in London den 2. Und 3. Platz!
    Am ersten Wettkampftag der erstmals stattfindenden ID-Europameisterschaften für G-Judokas in London holte sich Elias Duhs den 3.Platz -73kg
    In der stärksten Wettkampfklasse WK 1 +100kg war für Österreich am Freitag Sven Füg am Start. Er erkämpfte sich bei der sehr starken Gruppe den 2.Platz (Vizeeuropameister)!

    Wir gratulieren herzlich zu dieser Leistung!
        


  • 21.08.2018  8. Nordic Walking-Tag des SC Gaal am 22.07.2018

    8. NW-Tag.jpg

    Eine stolze Anzahl von über 200 Personen, davon 28 Kinder, brachte die Sektion Breitensport des SC Gaal unter der Regie von Johanna Pfandl an den Start des 8. Nordic Walking-Tages. Selbst ASKÖ-Landespräsident Mag. Gerhard Widmann ließ es sich nicht nehmen, bei dieser hochkarätigen Veranstaltung vorbeizuschauen. Der Direktor des Flughafens Graz und gebürtige Knittelfelder hatte mit einem Rundflug ab Graz/Thalerhof selbst einen tollen Preis für die Verlosung am Ende der Veranstaltung mitgebracht. Über den Hauptpreis, einen 4-tägigen Aufenthalt für 2 Personen im Hotel Auhof in Großarl, durfte sich übrigens Herr Kurt Tratsch aus Vordernberg freuen. Zunächst aber zum Sportlichen. Während es rundherum regnete, blieb der Veranstaltungsort rund um das Sportzentrum Gaalerhof trocken und nahmen die Walkerinnen und Walker die drei Strecken von 11 km, 6,7 km oder 3,4 km in Angriff. Stolze 52 Personen zählte die größte Gruppe, nämlich jene aus St. Stefan/Leoben. Zahlreiche Sponsoren hatten es möglich gemacht, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein prall gefülltes Starterpaket mit nach Hause nehmen durften. Im Rahmenprogramm konnten verschiedene Bewegungsstationen der ASKÖ Steiermark angeboten werden und wurden auch sehr gut angenommen. Mit Aloisia Antoniol (90 Jahre) und Max Reiter (84 Jahre) kamen die ältesten Teilnehmer aus St. Stefan/Leoben und haben mit ihrer Fitness eindrucksvoll bewiesen, dass regelmäßige Bewegung durch Nordic Walking bis ins hohe Alter gesund hält.